logo_damian_muenzer

Beiträge aus dem Diskurs über Politik, Philosophie und Arbeit

Was ist Politik?

Was ist Politik? Mit dieser Frage werden wir uns im folgenden Vortrag widmen, dabei gehen wir auf unterschiedliche Politikbegriffe ein.

Mehr lesen
  • populismus rechtspopulismus

Was ist Populismus? Drei Merkmale populistischer Bewegungen

In diesem kurzen Essay soll Populismus aus einer wissenschaftlichen Perspektive aufgearbeitet werden. Intuitiv scheinen wir zu wissen, was sich hinter dem Begriff „Populismus“ verbirgt, doch Intuition täuscht uns immer wieder. 

In diesem Artikel geht es um die drei Merkmale populistischer Bewegungen. 

1. Volk gegen Eliten

2. Schlechtes Benehmen

3. Ständige Krisen

Mehr lesen
  • flüchtlingsrouten

Elysium und das Drama der Flüchtlinge

Sciencefiction Filme gehören zu meinem Lieblingsgenre. Vor nicht allzu langer Zeit schaute ich denn auch Elysium, in dem die Welt der Reichen und Armen durch das Weltall getrennt ist. Wer das nötige Geld hat, kann Elysium seine Heimat nennen; eine wunderschöne Raumstation, die alles bietet, um glücklich zu leben.

Und der Rest?!

Mehr lesen
  • internationale schiedsgerichte

Warum gibt es Schiedsgerichte und welche Gefahren bergen sie?

Mittlerweile kann man getrost sagen, dass Schiedsgerichte zu dem umstrittensten Thema rund um TTIP gehören. Viele Kritiker sagen, dass selbst wenn das TTIP-Abkommen sonst gut wäre - und das ist nicht der Fall -, dann müsste man es trotzdem ablehnen, sofern Investorenschutzklauseln weiterhin Bestandteil des Abkommens bleiben. Doch ist die Kritik berechtigt?

Mehr lesen

Sicherheit kann wichtiger sein als Freihandel. Doch wer entscheidet? // TTIP Grundlagen Teil 2

Was geschieht mit einem Staat, der seine Waffen aus dem Ausland bezieht und plötzlich in den Krieg zieht?

Der Waffenexport wird von fünf Staaten dieser Welt dominiert: USA, Russland, Deutschland, Frankreich und China.

Diese Länder müssen nichts fürchten, wenn sie in den Krieg ziehen, weil sie Ihre Waffen selbst herstellen. Doch was geschieht mit dem Rest?

Heute schauen wir uns das zweite Argument gegen den Freihandel an, nämlich die Sicherheitsbedenken.

Mehr lesen

Warum misstrauen Bürger der Politik?

Was für eine dumme Frage! Da schaut wohl jemand keine Nachrichten? Politikern muss man heute misstrauen, weil sie nie im Sinne der Bürger regieren, stimmts?!

Schon mal hinterfragt, ob das wirklich der einzige Grund ist? Vielleicht liegt es nicht nur an der Politik?

Wie steht es um das Argument, dass wir heute generell weniger fähig sind, zu vertrauen?! Und wir vertrauen weniger, weil wir zunehmend isoliert leben. Zu psychologisch?!

Lassen Sie mich erklären.

Mehr lesen

Warum die drei wichtigsten Ökonomen der Welt TTIP ablehnen

Es ist nie gut, einen Sachverhalt nur aus dem Munde eines Kritikers zu vernehmen. Meine erste Frage, als ich von TTIP hörte, war: Was sagen die wichtigsten Ökonomen zu diesem Thema? Derzeit sind es drei Ökonomen, die sich auf diesem Gebiet gut auskennen: Jagdish Bhagwati, Paul Krugman und Joseph Stiglitz.

Mehr lesen

Fünf Artikel über TTIP, die jeder lesen sollte

In der Debatte um das TTIP Abkommen scheiden sich derzeit die Gemüter. Es ist gut, sagt die eine Seite; es ist furchtbar, entgegnet die andere Seite.

Wer wirklich verstehen möchte, was nun stimmt, kann sich auf dieser Grundlage kaum eine sachliche Meinung bilden.

Ich habe deshalb fünf Artikel herausgesucht, die jeder lesen sollte, der beurteilen möchte, was tatsächlich an den positiven wie auch negativen Argumenten dran ist.

Mehr lesen

Handel zerstört Arbeitsplätze, oder nicht?! // TTIP Grundlagen Teil 1

In dieser Reihe stelle ich euch alle denkbaren Argumente gegen den Freihandel vor. Nicht alle Argumente sind überzeugend, wie noch deutlich wird. Trotzdem finden wir auch in heutigen Debatten immer wieder die gleichen Argumente. 

In diesem Beitrag geht es um die Frage, ob Freihandel Arbeitsplätze zerstört?!

Mehr lesen

Fünf positive Effekte von Freihandel // TTIP-Verhandlungen

Selbst die größten Kritiker des Freihandels erkennen an, dass Handel positive Wirkungen hat. Doch was sind das für positive Effekte, die der Freihandel bringt?! In diesem Beitrag stelle ich euch die klassischen für Vorteile, die mit einer Liberalisierung des Handels einhergehen.

Mehr lesen

Pitfalls in international negotiations - Why it's so difficult to agree on something

I was always baffled whenever states agreed on some issue in international negotiations. How did they managed to arrive at an agreement?

We most certainly live in an age of negotiations. States don't fight each other these days, states cooperate and negotiate much more. Yet, whenever I read articles or talk to friends I hear the same frustration. The outcomes of negotiations seem always to be below their expectations. Why is that?!

Mehr lesen

Five morally offending developments in recent years

How ist the state of our society when it comes to morality?! The american philosopher Michael Sandel offers pretty interesting insights when it comes to judging the market society. In this blog I name you five morally strange developments.

Mehr lesen
  • tauben paris liebe

Die romantische Liebe und ihr Ende

Was ist romantische Liebe?!

Es ist die Vorstellung, dass es auf diesem Planeten (mit bald 8 Milliarden Menschen) einen perfekten Partner gibt. Wenn man das so ausspricht, klingt das irgendwie absurd. Die romantische Liebe ist deshalb die letzte Bastion, die uns daran erinnert, dass Leben etwas Mystisches und Irrationales enthält. Die Welt ist also nicht ganz entzaubert. Gott mag tot sein, der Glaube an den perfekten Partner dafür umso stärker.

Mehr lesen
  • holocaust elie wiesel buch nacht

Elie Wiesel - Nacht // Erinnerung an den Holocaust

Sie sind 14 Jahre alt, leben mit Mutter, Vater und Schwester in einem Dorf in Rumänien. Es ist das Jahr 1944. Das Dorf ist weit entfernt vom Kriegsgeschehen und von den Gräueln, über die vereinzelt Gerüchte kursieren. Diese Gerüchte spiegeln jedoch absolut nicht  ihre Wirklichkeit wider.

Mehr lesen
  • kierkegaard verzweiflung

Verzweiflung aus einer philosophischen Perspektive

Viele menschliche Phänomene werden heute zunehmend psychologisch erklärt; so unter anderem Verzweiflung. Aber gerade die Philosophie bietet sehr interessante Einsichten in die Abgründe der menschlichen Seele.

Deswegen stelle ich euch heute den Begriff Verzweiflung aus einer philosophischen Perspektive vor.

Mehr lesen
  • romantische liebe gegner

Warum die romantische Liebe ohne Gegner stirbt

Warum ist die Liebesgeschichte von Romeo und Julia so herzzerreißend und intensiv? Weil sie verboten ist. Paradoxerweise funktioniert diese Form der Liebe nur, wenn sie nicht funktionieren darf. Wären die Familien der Verliebten nicht gegen diese Verbindung, wäre diese Geschichte einfach nur lau.

Mehr lesen
  • disziplin erfolg

Disziplin - die einzige Tugend, die über Erfolg und Misserfolg entscheidet

Ich beginne mit einem Satz, der heute inflationär benutzt wird: Wissenschaftler haben entdeckt, dass.....

Vielleicht können Sie diesen Satz nicht mehr hören. Wissenschaftler entdecken nämlich viel. Aber in diesem Fall haben sie wirklich etwas Interessantes entdeckt. Sie entdeckten, das man nur zwei Eigenschaften braucht, um erfolgreich zu sein: Intelligenz und Selbstdisziplin. 

Mehr lesen
  • fehler machen menschlich

Fünf Gründe, warum es gesund ist, Fehler zu machen

Ich gebe zu: Ich habe Mist gebaut. Wirklich. Übrigens, nicht das erste Mal. Das passiert mir immer wieder mal und die Erfahrung ist immer wieder niederschmetternd. Fehler sind Mist. Fehler sollten verboten werden. Allen voran tun Fehler weh.

Und doch plädiere ich in diesem Beitrag für Fehler.

Mehr lesen
  • harvard verhandlungskonzept

Das Harvard-Konzept für erfolgreiche Verhandlungen und Konfliktlösungen

Kein anderes Verhandlungskonzept hat unser Verständnis für Kommunikation und Verhandlungen so revolutioniert wie das Harvard-Konzept.  Egal ob es um Kommunikation in der Arbeitswelt, im Privaten oder in unserer Partnerschaft geht, das Harvard-Konzept hat für alle Probleme der Kommunikation eine Lösung. Glauben Sie nicht?! Dann lesen Sie weiter.

Mehr lesen

Über


Politisch-philosophischer Diskurs über zeitgenössische Themen mit dem Politikwissenschaftler und Dozenten Damian Münzer.


Damian Münzer



Follow Me